Moderne Prozesstechniken und Methoden

Abschluss

Kursausweis

Anzahl Lektionen

80 Präsenzlektionen

Nächster Ausbildungsstart

18. Oktober 2017 in Grenchen

Unterrichtszeiten

Abendseminare

Unterrichtssprache

Deutsch

Kosten

CHF 1'980.00

Die Schweizer Uhrenindustrie gehört zur Weltspitze, damit dies auch so bleibt, müssen sowohl die innovative Arbeit der Entwickler von neuen Produkten wie auch die der Produzenten auf höchstem Niveau sein. Das Modul Uhrentechnik vermittelt die Grundlagen und Messmethoden damit dieser Industriezweig die internationale Spitzenposition souverän verteidigt.

Zielpublikum

Uhrmacher, Prozess Techniker, Prozess Ingenieure, AVOR, PPS, QS, Uhrenkonstrukteure

Voraussetzungen

Abgeschlossene Berufslehre

Kompetenzen

Die Teilnehmenden

  • kennen die verschiedenen Herstellprozesse für Uhrenkomponenten (Fräsen, Stanzen, Feindrehen, Roulieren, Verzahnen, Galvanik, Laser sintern, Laser schneiden, CVD, PVD, Liga,etc.)
  • sind mit dem Einsatz von Qualitätsmethoden vertraut, um Prozesse zu optimieren
  • wissen, was für neue Prozesstechnologien in branchenfremden Sparten zum Einsatz kommen und wo man solche auf dem Markt findet und evaluiert
  • können anhand einer Zeichnung den optimalen Prozess für die Herstellung des Bauteils auszuwählen und eine hohe Prozessfähigkeit garantieren
  • erhalten zudem ein Six Sigma Yellow Belt Zertifikat

Inhalte

  • DOE Design of Experiments; Versuchsplanung
  • QFD Quality Function Deployment; Lösungen neutral bewerten und wählen
  • FMEA Fehler Möglichkeits-Einfluss Analyse; Fehler vor Prozessbeginn vermeiden
  • Six Sigma DMAIC; ISO Prozesse messen, bewerten und optimieren
  • Lean Manufacturing; Wertestromanalyse für Herstellprozesse in der Uhrenindustrie
  • Prozessevaluation; Richtige Prozesse für eine hohe Prozessfähigkeit aussuchen
  • Statistische Prozesskontrolle; Cp und Cpk Werte bewerten und optimieren
  • Grenzen der aktuellen Prozesstechnik wie Laser sintern und schneiden, Silizium, Liga, etc.

Termine

2017: Mi 18.10. / Mi 25.10. / Mi 08.11. / Mi 15.11. / Mi 22.11 / Mi 29.11. / Mi 06.12. / Mi 13.12. / Mi 20.12.
2018: Mi 10.01. / Mi 17.01. / Mi 24.01. / Mi 31.01. / Mi 14.02. / Mi 21.02. / Mi 28.02. / Mi 07.03. / Mi 14.03. / Mi 21.03. / Mi 28.03.

Anmeldung

Informationsanlass Weiterbildungen

Kontakt

Michael Benker
Michael Benker
Direktor
Leiter Weiterbildung a.i.
sekretariat@hftm.ch

Flyer Uhrentechnik