Senden

Willkommen bei der HFT Mittelland

Die HFT Mittelland ist eine moderne Weiterbildungsinstitution, gebaut auf dem Fundament einer reichen Tradition. Drei wichtige Schulen im Mittelland (Höheren Fachschule für Technik HF des Kantons Solothurn, der Höheren Fachschule für Technik Biel-Bienne und HF Elektrotechnik Biel-Bienne) vereinten sich am Nationalfeiertag 2012 zu einem Bildungsanbieter mit einem breiten, mit der regionalen Industrie abgestimmten Angebot. Über 60 Dozierende vermitteln über 300 Studierenden zukunftsgerichtete Kompetenzen. So leisten wir unseren Beitrag zum wirtschaftlichen Erfolg der Unternehmen.

Diplomierter Techniker/in HF: der kompetente Praktiker

„Es ist nicht genug, zu wissen, man muss es auch anwenden; es ist nicht genug zu wollen, man muss es auch tun“ (Goethe; aus Wilhelm Meisters Wanderjahre) In diesem Sinne wollen wir wissen, das Wissen anwenden, die Kompetenz vermitteln, dies effizient und wirtschaftlich tun zu können und das Feuer zum Erbringen von Höchstleistungen in unseren Studierenden entfachen. Unser Fokus liegt auf der handlungsorientierten Lösungsfindung, denn die Industrie benötigt Praktiker und Praktikerinnen.

Die HFT Mittelland auf facebook

Die HFT Mittelland ist auch auf facebook. Unter facebook.com/hftmittelland erfahren Sie, was an der HFTM läuft. Werden Sie jetzt Fan! Die HFT Mittelland bietet Entfaltungsmöglichkeiten in den Fachrichtungen Elektrotechnik, Informatik, Maschinenbau, Unternehmensprozesse und Systemtechnik. Im Sinne des lebenslangen Lernens finden Interessierte bei uns immer wieder ein spannendes Weiterbildungsangebot, auch nach dem abgeschlossenen Grundstudium.

Synergien nutzen

Unsere Hightech-Dienstleistungen: Sie profitieren von unseren Kompetenzen und Anlagen, Ihre Fragestellungen spornen uns an! Sei es in der Fehleranalyse mit Röntgeninspektion, der 3D-Koordinatenmesstechnik oder bei anspruchsvollen Zerspanungsaufgaben. Suchen Sie eine moderne Möglichkeit, Automation ohne eigenes Labor zu vermitteln, mit unserem Remote Lab haben wir die geeignete Lösung entwickelt. Unsere Räumlichkeiten stellen wir Ihnen gerne für Seminare, Workshops oder als Lernwerkstatt zur Verfügung. Runden Sie Ihre Ausbildung mit einem NDS-HF ab, erwerben Sie ein Zertifikat in Netzwerktechnologien oder vertiefen Sie Ihr Wissen in den Lean-Methoden. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wir unterstützen Sie gerne.

VERANSTALTUNGEN

25. Februar 2016 , 18:45 Uhr

29. Februar 2016 , 17:30 Uhr – 20:00 Uhr

24. Juni 2016

25. Juni 2016 , 09:00 Uhr

06. September 2016 –
08. September 2016,

16. September 2016 –
18. September 2016,

23. September 2016

BILDUNGSNEWS

Innovationspark Biel

Bundesrat Johann Schneider-Ammann hat Ende Januar den Schweizerischen Innovationspark eröffnet. Dieser soll an fünf Standorten Firmen und Forschung vereinen und aus der Schweiz ein kleines «Silicon Valley» machen. mehr



Englische Titelbezeichnungen

International verständliche englische Titel sind für die Vergleichbarkeit und Anerkennung der Berufsbildung im In- und Ausland von zentraler Bedeutung. Ebenso wichtig sind sie für die Mobilität der Trägerinnen und Träger solcher Titel.mehr



Lohnaufstieg dank Berufslehre

Eine Lehre lohnt sich auch finanziell. Berufsleute, die sich beruflich weiterbilden, stossen oft ins mittlere Kader vor. mehr



Berufsbildung und Allgemeinbildung

Studie des Eidgenössischen Hochschulinstitut für Berufsbildung (EHB) besagt: Berufsbildung und Allgemeinbildung bereiten gleich gut auf die Berufslaufbahn vor. mehr



Berufslehre oder Gymnasium?

Viele Schweizer Akademiker wollen ihre Kinder vor allem aus Prestigegründen im Gymnasium sehen. Die Aussichten am Arbeitsmarkt sind für Lehrlinge mindestens so gut wie für Gymnasiasten. Entscheidend ist bei beiden Wegen die Weiterbildung.mehr



Fachkräftemangel bei Informatikern

Gemäss der neuesten Studie von ICT-Berufsbildung Schweiz fehlen uns bis ins Jahr 2022 voraussichtlich 14'000 ICT Fachkräfte. Je nach Umsetzung der Masseneinwanderungsinitiative könnte sich der Mangel auf 30‘000 fehlende Informatiker verdoppeln.mehr



HFT MITTELLAND NEWS

Lehrmittel Mathematik Grundlagen

Agnès Pracht, Dozentin für Mathematik an der HFTM, hat ein Lehrmittel veröffentlicht.mehr



Success Stories der HFT Mittelland

Erfahren Sie mehr über die Erfolgsgeschichten von Absolvierenden der HFT Mittelland.mehr



Die Studierenden der HFTM sind gefragt

Warum? Das lesen Sie im Interview mit dem Direktor der HFTM, Michael Benker. mehr



Diplomfeier Techniker HF in Biel

38 Absolvierende der Fachrichtungen Elektrotechnik, Maschinenbau und Systemtechnik konnten am 25. September ihr Diplom als Techniker/in HF entgegennehmen.mehr



HFT Mittelland im Radio 32

Thomas Duppenthaler und Thomas Zürcher gaben im Interview am 1. September spannende Eindrücke aus dem Alltag der Studierenden und Dozierenden. mehr



Team Solidus an der Robotik WM in China

Im Juli 2015 reiste ein Team der HFT Mittelland an die Robotik Weltmeisterschaften in China. Das Team Solidus erreichte den hervorragenden 2. Rang.mehr



Geschäftsbericht 2014

Die HFTM blickt auf ein spannendes Geschäftsjahr zurück. Der aktuelle Geschäftsbericht der HFT Mittelland AG ist da. mehr