Glühweingewürz

zurück

So einfach geht's

Weihnachten verbringt man gerne mit seinen Liebsten. Um diese Zeit noch mehr zu geniessen, haben wir hier ein passendes Rezept für dich:

  • Das Glühweingewürz mit einem halben Liter Saft nach Wahl für 15 Minuten leicht köcheln lassen
  • 0,75 Liter Wein hinzugeben und nur erhitzen, nicht zum Kochen bringen. Ideal ist eine Temperatur von etwa 70 Grad
  • Den Glühwein dann über einem Sieb in Tassen abfüllen und geniessen.

Alkoholfreier Punsch

Das Glühweingewürz schmeckt nicht nur im Glühwein, sondern ihr könnt damit auch einen leckeren alkoholfreien Punsch herstellen. Anstatt Wein wird einfach mehr Fruchtsaft verwendet!

Um richtig in Weihnachtsstimmung zu kommen, gibt es hier noch die passende Musik: Christmas Classics: Playlist in Spotify

Zutaten

Die Mischung besteht aus Zimt, Sternanis, Nelken, Vanille und Zucker. Zusätzlich zu den Gewürzen findest du auch eine getrocknete Orangeschale im Glas. Diese gibt dem Glühwein noch das fruchtige Aroma und rundet den Geschmack ab.

 

Wir wünschen dir eine schöne Weihnachtszeit!