Unternehmensprozesse HF
Berufsbegleitend
Schwerpunkt: Unternehmenslogistik

FĂĽhrungsaufgaben ĂĽbernehmen und komplexe betriebliche Projekte leiten

zurĂĽck
Startdatum
Anmeldeschluss
Anmeldungen noch möglich
Dauer
3 Jahre
Abschluss
dipl. Techniker*in HF Unternehmensprozesse
Unterrichtssprache
Deutsch
Unterrichtsort
hftm, Sportstrasse 2, 2540 Grenchen
Freie Plätze
Unterrichtstage
Investition
CHF 1'175 / Quartal
Infoanlässe
Melden Sie sich fĂĽr einen Informationsanlass an, wenn Sie mehr wissen wollen.
Anmelden
Falls Sie schon ĂĽberzeugt sind, melden Sie sich einfach online an.
Anton WĂĽthrich

Anton WĂĽthrich

Fachbereichsleiter Unternehmensprozesse
ratchaneepon kaewkalong

Ratchaneepon Kaewkalong

Studentin 2020

Fragen Sie eine
Studentin.

Das sagen Studenten

Das lernen Sie als Techniker*in HF Unternehmensprozesse mit Schwerpunkt Unternehmenslogistik

Sie kennen und verstehen die betrieblichen und logistischen Prozesse in Produktions- und Dienstleistungsbetrieben. Sie erkennen, wie Prozesse zusammenhängen, und entwickeln, verbessern oder passen Prozesse in Gesamtsystemen an. Ausserdem übernehmen Sie Aufgaben in Beschaffung, Lagerhaltung, Produktionsplanung, Produktionssteuerung, Distribution, Projektmanagement und Organisation. Sie analysieren Kosten-, Termin-, Qualitäts-, Umwelt- sowie Führungsaspekte und schlagen Verbesserungsmassnahmen vor. Dank Ihrer Sozial- und Führungskompetenz übernehmen Sie Führungsaufgaben und leiten komplexe Projekte, dank Ihrer Flexibilität und Weitsicht reagieren Sie rasch auf Veränderungen.

Das beherrschen Sie nach Ihrem Abschluss dipl. Techniker*in HF Unternehmensprozesse

Sie besitzen vertiefte Fachkenntnisse sowie betriebswirtschaftliche und allgemeine Kenntnisse, auf die Sie eine Karriere lang aufbauen können. Ausserdem wissen Sie, wie Sie Mitarbeitende fachlich anleiten oder betreuen und Gruppen führen

Voraussetzungen fĂĽr das HF-Studium

Zulassungsbedingungen fĂĽr das Studium Techniker*in HF Unternehmensprozesse - Unternehmenslogistik

  • Vierjährige Berufslehre mit Abschluss EFZ
    Sie können nach dem Lehrabschluss direkt mit dem Studium beginnen, auch ohne Berufserfahrung.
  • Dreijährige Berufslehre mit Abschluss EFZ plus Vorstudium Fit-4-HF
    Fit-4-HF berĂĽcksichtigt Ihre individuelle Situation. In 120* Lektionen bereiten Sie sich optimal auf das HF-Studium vor.

*Falls Sie nachweislich ausreichende Vorkenntnisse besitzen, können Sie von einzelnen Modulen dispensiert werden.

Sie haben bereits eine Weiterbildung absolviert oder stecken in einer Weiterbildung und suchen nach Wechselmöglichkeiten? Fragen Sie uns nach Ihren individualisierten Dispensations- oder Einstiegsmöglichkeiten und optimieren Sie so Ihr Studium.

 

Individuelle Studienvorbereitung

Brauchen Sie einen Refresher in Mathematik oder wollen Sie mit dem Studium den ersten Schritt zu einem Berufswechsel wagen empfehlen wir Ihnen unsere Vorkurse als optimale Vorbereitung auf Ihr Studium.

Zielpublikum EFZ

• Automatiker*in
• Automobil-Mechatroniker*in
• Detailhandelsfachfrau*mann
• Elektroinstallateur*in
• Elektroniker*in
• Informatiker*in
• Kauffrau*mann
• Logistiker*in
• Polymechaniker*in
• Produktionsmechaniker*in

Ihr EFZ ist nicht auf diese Liste? Auch als Quereinsteiger*innen haben Sie nach individueller Vorabklärung Zugang zum Studium. Ihr Fachbereichsleiter berät Sie gerne über Ihre Möglichkeiten.

Wissenswertes zum Studium

Wie wird an der hftm gelernt?

In dieser Grafik sehen Sie den hftm-Blended-Learning-Mix. Dieser kombiniert die Vorteile von Präsenzunterricht, Laborunterricht und E-Learning.
Lernen von den Profis

Im Vergleich zu reinem Präsenzunterricht oder nur softwarebasiertem Lernen hat Blended Learning viele Vorteile:

  • Gewisse Unterrichtslektionen können online unterrichtet werden.
  • Die Vernetzung und der Kontakt mit den Studienkollegen*innen und den Dozierenden ist einer der vielen Vorteile des Präsenzunterrichtes.
  • Praxistransfer in den modernen Laboranlagen.
  • Interdisziplinäre Projektarbeiten bieten Einblick in angrenzende Berufsfelder, öffnen den Blick fĂĽr andere Technologien und Arbeitsabläufe und erleichtern auch kĂĽnftig die abteilungsĂĽbergreifende Zusammenarbeit.
  • Das Remote-Labor ermöglicht den interaktiven Zugang 24/7 und steht den Studierenden auch nach Unterrichtsschluss zur VerfĂĽgung.

 

 

Wie viele ECTS Punkte erhalte ich fĂĽr ein HF-Studium?

FĂĽr den Abschluss eines Techniker HF Studiums werden 120 ETCS Punkte vergeben.

Welche Zeitmodelle und Standorte werden angeboten?

Ein berufsbegleitendes Studium zum dipl. Techniker HF dauert drei Jahre. FĂĽr das Grundstudium werden drei Modelle angeboten

Zu den Zeitmodellen und Standorten

Einstufung Englischkenntnisse

Sie können einen Online-Einstufungstest absolvieren (Multiple Choice-Fragebogen). Fragen Sie im hftm Sekretariat den Zugangslink zum «TAO-Test» an. Aufgrund des Test-Ergebnisses können wir Ihnen eine Kursempfehlung fürs Technische Englisch abgeben.

Englisch Sprachnachweis

Sie haben bereits gute Englisch-Kenntnisse, können diese aber nicht mit einem Zertifikat belegen?

In diesem Fall organisieren wir für Sie einen umfassenden Einstufungstest bei einer zertifizierten Sprachschule in Biel. Dieser kostet CHF 120, gibt Auskunft über Ihr Sprachniveau und wird mit einem anerkannten Nachweis bestätigt. Die Test-Termine finden Sie hier.

Was ist der Unterschied zwischen den Vorkursen und dem Fit-4-HF Vorstudium?

Das Vorstudium Fit-4-HF ist Pflicht für alle angehenden Studierenden mit einer 3-jährigen Ausbildung EFZ. Fit-4-HF bereitet Sie optimal auf das anspruchsvolle Studium vor. Die Vorkurse sind individuell und nach Bedarf buchbar.

 

Jetzt fĂĽrs Studium anmelden

Nächste Schritte

Weitere HF-Studiengänge

Systemtechnik HF | Schwerpunkt: Mechatronik

Vollzeit
Sie entwickeln neuartige Steuerungs- und Softwarekonzepte. Mit Ihrem übergreifenden Wissen zu Hard- und Software können Sie sich in beiden Bereichen gewinnbringend engagieren.
Startdatum
Dauer
2 Jahre
Investition
CHF 1'000 / Quartal (exkl. Manchester)
Freie Plätze

Maschinenbau HF | Schwerpunkt: Konstruktionstechnik

Berufsbegleitend
Als Konstruktions-Experte optimieren Sie herstell- und marktgerechte Produkte und beherrschen die CAx Verfahren.
Startdatum
Dauer
3 Jahre
Investition
CHF 1'175 / Quartal
Freie Plätze

Elektrotechnik HF | Schwerpunkt: Automation

Berufsbegleitend
Sie erarbeiten Vorschläge für die Entwicklung neuer oder die Erweiterung bestehender Anlagen. Sie leiten Projekte vom Pflichtenheft bis zur Inbetriebnahme.
Startdatum
Dauer
3 Jahre
Investition
CHF 1'175 / Quartal
Freie Plätze

Maschinenbau HF | Schwerpunkt: Produktionstechnik

Vollzeit
Sie gestalten und optimieren als Fertigungsexperte exzellente Produktionsprozesse und beherrschen die CAx Verfahren.
Startdatum
Dauer
2 Jahre
Investition
CHF 1'000 / Quartal (exkl. Manchester)
Freie Plätze

Unternehmensprozesse HF | Schwerpunkt: Betriebstechnik

Berufsbegleitend
Die Prozesse im Unternehmen möglichst effizient zu gestalten, steht im Fokus. Als Führungskraft eignen Sie sich Techniken zur kompetenten Teamführung an.
Startdatum
Dauer
3 Jahre
Investition
CHF 1'175 / Quartal
Freie Plätze