HERMES
Kurs

HERMES 5 Advanced

zurück
Startdatum
Anmeldeschluss
01.09.2020
Dauer
16 Lektionen
Abschluss
Kursausweis
Unterrichtssprache
Deutsch
Unterrichtsort
hftm, Sportstrasse 2, 2540 Grenchen
Freie Plätze
Unterrichtstage
Mittwochs
18:00 - 21:30 Uhr
Investition
CHF 1'600
Infoanlässe
Melden Sie sich für einen Informationsanlass an, wenn Sie mehr wissen wollen.
Anmelden
Falls Sie schon überzeugt sind, melden Sie sich einfach online an.
Jürg Gasser

Jürg Gasser

Leiter Weiterbildung und Dienstleistungen

Inhalt: Das lernen Sie an der hftm

HERMES ist die Schweizer Projektmanagementmethode, um neue Produkte oder Dienstleistungen zu entwickeln, IT-Projekte zu leiten oder Organisationen anzupassen. Die Methode schafft eine gemeinsame Basis und ein gemeinsames Projektverständnis. In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie Projekte planen, die Kommunikation zwischen Auftraggeber und Projektleiter optimieren, Rollen besetzen und die Projektmanagementmethode an die Projektanforderungen anpassen.

Der Inhalt der Seminare:

  • Methodenaufbau vertiefen
  • Aufgaben und Ergebnisse der Projektsteuerung und Projektführung vertiefen
  • Rollen und Rollenbesetzung
  • Szenario IT-Standardanwendung mit den Modulen Projektgrundlagen und IT-System
  • Abhängigkeit von und Beziehung zu den Modulen IT-Migration, IT-Betrieb und Entwicklung agil
  • Checklisten und Hilfsmittel
  • HERMES 5 in eine Organisation einführen
  • Vorbereitung auf die Zertifizierungsprüfung «HERMES 5 Advanced»
  • Zertifizierungsprüfung «HERMES 5 Advanced» durch den TÜV SÜD

Ziele: Das beherrschen Sie nach diesem Kurs

  • Sie planen und leiten Projekte nach der HERMES-Methode.
  • Sie arbeiten effizient mit dem Auftraggeber und dem Projektausschuss zusammen.
  • Sie leiten IT-Projekte.

Voraussetzungen: Das müssen Sie mitbringen

Sie besitzen idealerweise Vorkenntnisse in Projektmanagement.

Zielpublikum

Projektleiter oder -mitarbeitender, Entscheider, Auftraggeber oder Controller

Jetzt für diesen Kurs anmelden

HERMES

hftm, Sportstrasse 2, 2540 Grenchen
Kurs
Freie Plätze

Nächste Schritte