Maschinenbau HF
Vorkurs

Vorbereitung fürs HF Studium

zurück
Startdatum
Anmeldeschluss
11.02.2021
Dauer
30 Lektionen
Abschluss
Kursausweis
Unterrichtssprache
Deutsch
Unterrichtsort
hftm. Sportstrasse 2, 2540 Grenchen
Freie Plätze
Unterrichtstage
Donnerstags
16:30 - 21:30 Uhr
Investition
CHF 580
Anmelden
Falls Sie schon überzeugt sind, melden Sie sich einfach online an.
hftm Dozent

Manuel Fontana

Nebenamtsdozent Maschinenbau

Inhalt: Das lernen Sie an der hftm

Sie repetieren den Stoff der beruflichen Grundbildung im Bereich des Maschinenbau.
Dieser Kurs wird generell allen Studieninteressierten des Fachbereichs Maschinenbau empfohlen.

  • Grundlagen der verschiedenen Gefüge und die chemische Zusammensetzung eines unlegierten Stahls sowie dessen mechanischen Eigenschaften
  • Die verschiedenen Stahlsorten hinsichtlich der Zusammensetzung, des Gefüges und deren Verwendung
  • Die Zuordnung der wichtigsten Wärmebehandlungsverfahren für Stahl dem Eisen-Kohlenstoff-Diagramm zuordnen
  • Die Darstellung und Berechnung der Bewegungsabläufe in einem entsprechenden Diagramm s-t resp. a-t.
  • Die Grundlagen der schiefen Ebene
  • Die Bearbeitungsprinzipien der Verfahren Drehen; Bohren; Fräsen; Schleifen; Honen; Läppen

Ziele: Das beherrschen Sie nach diesem Kurs

  • Sie können Problemstellungen im Bereich der Materialkunde (Eisen-Kohlenstoffdiagramm; Guss- und Stahlsorten; thermische Behandlung von Stahl) erkennen und Lösungen erarbeiten.
  • Sie können Problemstellungen im Bereich der Grundlagen der Statik und Dynamik erkennen und einfache Berechnungen durchführen.
  • Sie kennen die grundlegenden Fertigungstechnologien (Drehen; Bohren; Fräsen und Schleifen) und können deren Parameter optimieren und verbessern.

Voraussetzungen: Das müssen Sie mitbringen

Einschlägige Berufsbildung und/oder mehrjährige Erfahrung im entsprechenden beruflichen Umfeld.

Zielpublikum

Angehende Studierende der hftm in Maschinenbau und Unternehmensprozesse.

Auch offen für andere Interessierte.

Wissenswertes zum Vorkurs

Kursbestätigung / Anwesenheitspflicht

Den Kursausweis erhält, wer über mindestens 70% Kurs-Anwesenheit verfügt.

Jetzt für den Kurs anmelden