Ce contenu n'est pas disponible dans la langue souhaitée. Veuillez modifier le paramètre de la langue ou cliquer sur version allemand
Drohnentechnik für Einsteiger
Course
Drohnenpiloten aufgepasst!

Drohnentechnik für Einsteiger*innen

Retour
Date de début
in Planung
Durée
60 Lektionen
Diplôme
Kursausweis
Langue d'enseignement
Deutsch
Lieu de formation
hftm, Sportstrasse 2, 2540 Grenchen
S'inscrire
Si vous êtes déjà convaincu/e, il vous suffit de vous inscrire en ligne.
Kilian Eisenegger

Kilian Eisenegger

Dozent Drohnenkurse

Inception Mission with DJI Aircrafts and hdrpano

Das lernen Sie im Kurs Drohnentechnik für Einsteiger*innen

In diesem Kurs lernen die Teilnehmenden die rechtlichen Grundlagen und die Drohnen-Technologie kennen. Sie programmieren Drohnen-Missionen, werten Missions-Resultate aus und trainieren im Rahmen von Outdoor-Einsätzen.

Modul 1:

  • Rechtliche Bestimmungen: EASA Richtlinien, Flugzonen, Bewilligungen.
  • Drohnen Funktionen, Einsatzbereiche und Grenzen der Nutzung
  • Drohnen Hard- und Software
  • Drohnen-Missionen (DroneBlocks): Konzept und einfache Programmierungen (Pano), Komplexe DroneBlocks (Map)
  • AirMap (ww.airmap.com): Online tracking des Flugverkehrs (App zur Flugplanung)

Modul 2:

  • Grundverständnis des Koordinatensystems (GPS-Koordinaten, Google Maps)
  • Wichtigste Missions APP’s kennen, Litchi, Flighthub, DJI GS Pro, AirMap
  • Mission auf Google Maps programmieren und abfliegen (Outdoor Kartenmission)
  • 3D Mission für Photogrammetrie, Fotos zu einem 3D Modell zusammenfügen
  • Einzelbilder zu einer Karte zusammenfügen (Google Maps) zusammenfügen
  • Web-Abbildung des erstellten Kartenmaterials
  • Rettungsmission mit Infrarot Kamera programmieren, Rettungsmission adhoc fliegen
  • Abschlusstest

 

 

 

 

Das beherrschen Sie nach diesem Kurs

  • Die rechtlichen Bestimmungen erläutern
  • Die Drohnen-Technologie sowie die Einsatzbereiche beschreiben
  • Drohnen-Missionen korrekt programmieren und praktisch durchführen

Voraussetzungen

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Besonderes

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen beschränkt. Die Kursplätze werden in der Reihenfolge des Anmeldeeinganges vergeben.

Der Kurs wird nur bei genügender Teilnehmerzahl durchgeführt. Über die definitive Kursdurchführung werden die Angemeldeten am Tag nach dem Anmeldeschluss informiert.

Zielpublikum

Dieser Kurs richtet sich an ambitionierte Drohnen-Piloten, welche sich einen fundierten Überblick verschaffen, praktische Drohnen-Einsätze trainieren und verschiedene Drohnen-Apps kennenlernen wollen (DroneBlocks, AirMap, etc.).

Mitbringen (falls vorhanden)

  • Eigene Drohne (Tello / DJI)
  • Notebook Windows/Mac (für Simulatorflüge)

Gründe für den Besuch des Kurses

Das hftm Kursangebot ist einmalig im Espace Mittelland: es ist inhaltlich umfassend und deckt mit den beiden Drohnen-Kursen alle relevanten Ausbildungsthemen ab für Einsteiger bis hin zum professionell-kommerziell ausgerichteten Drohnen-Piloten (inkl. Programmierung einer eigenen Drohnen-App).

Jetzt für den Kurs anmelden

12.08.2020

Drohnenkurs für professionell-kommerzielle Drohnen-Piloten

hftm, Sportstrasse 2, 2540 Grenchen
Freie Plätze

Weiterführender Kurs