Ce contenu n'est pas disponible dans la langue souhaitée. Veuillez modifier le paramètre de la langue ou cliquer sur version allemand
Génie mécanique ES
Cours préparatoires
Vorbereitung fürs HF-Studium in Maschinenbau
Retour

Vorbereitungskurs Maschinenbau

Das lernen Sie im Vorkurs Maschinenbau

Sie repetieren den Stoff der beruflichen Grundbildung im Bereich des Maschinenbau.
Dieser Kurs wird generell allen Studieninteressierten des Fachbereichs Maschinenbau empfohlen.

  • Grundlagen der verschiedenen Gefüge und die chemische Zusammensetzung eines unlegierten Stahls sowie dessen mechanischen Eigenschaften
  • Die verschiedenen Stahlsorten hinsichtlich der Zusammensetzung, des Gefüges und deren Verwendung
  • Die Zuordnung der wichtigsten Wärmebehandlungsverfahren für Stahl dem Eisen-Kohlenstoff-Diagramm zuordnen
  • Die Darstellung und Berechnung der Bewegungsabläufe in einem entsprechenden Diagramm s-t resp. a-t.
  • Die Grundlagen der schiefen Ebene
  • Die Bearbeitungsprinzipien der Verfahren Drehen, Bohren, Fräsen, Schleifen, Honen, Läppen

Ziele: Das beherrschen Sie nach diesem Kurs

  • Sie können Problemstellungen im Bereich der Materialkunde (Eisen-Kohlenstoffdiagramm; Guss- und Stahlsorten; thermische Behandlung von Stahl) erkennen und Lösungen erarbeiten.
  • Sie können Problemstellungen im Bereich der Grundlagen der Statik und Dynamik erkennen und einfache Berechnungen durchführen.
  • Sie kennen die grundlegenden Fertigungstechnologien (Drehen; Bohren; Fräsen und Schleifen) und können deren Parameter optimieren und verbessern.

Voraussetzungen: Das müssen Sie mitbringen

Einschlägige Berufsbildung und/oder mehrjährige Erfahrung im entsprechenden beruflichen Umfeld.

Zielpublikum

Angehende Studierende der hftm in Maschinenbau und Unternehmensprozesse.

Auch offen für andere Interessierte.

Wissenswertes zum Vorkurs

Dieser Vorkurs bereitet Sie auf diese Studiengänge vor

Filières d’études en cours d'emploi
Vous connaissez toutes les activités allant de la planification et de la construction à la finition et au montage, qu’il s’agisse d’un jumeau numérique ou d’un vrai produit.
Date de début
Durée
3 ans
Coûts
CHF 1'290 / par trimestre
Places libres