Ce contenu n'est pas disponible dans la langue souhaitée. Veuillez modifier le paramètre de la langue ou cliquer sur version allemand
Additive Fertigung
Course
3D-Druck und Fertigungsverfahren
Hands-on Praxistag in der industriellen Anwendung des 3D-Drucks
Retour
Date de début
in Planung
Diplôme
Kursausweis
Portrait von Nadja Haller

Nadja Haller

Fachbereichsleiterin Maschinenbau berufsbegleitende Studiengänge

3D-Druck - Kurs in industrieller Anwendung

Attraktiver Mix aus Theorie & Praxis — das lernen Sie

  • Verstehen der Vorteile der Additiven Fertigung (Schwerpunkt Metall Lasersintern) gegenüber der konventionellen subtraktiven Fertigung.
  • Kennenlernen unterschiedlicher Fertigungsverfahren und Fertigungsmethoden sowie die Werkstoffe (Metallpulver) der Additiven Fertigung.
  • Erfolgreiche Durchführung eines generativen Endproduktes.
  • Kennenlernen der industrialisierten Prozesskette.
  • Verstehen der Herausforderungen der Additiven Fertigung von der Konstruktion komplexer, funktionsintegrierter Prototypen bis zur industriell anwendbaren Nachbearbeitung.

Impressionen zum Kurs

Zielgruppe - wer soll sich angesprochen fühlen?

  • Engineering Spezialisten
  • Entwicklungs-Ingenieure
  • Konstrukteure
  • Techniker und Technikerinnen
  • Fachkräfte und Unternehmen, welche sich in der Evaluation oder den ersten Anwendungsschritten Additiver Fertigung befinden
  • Generell an Additiver Fertigung interessierte Personen

Voraussetzung für die Teilnahme

  • Grundinteresse an modernen Fertigungstechnologien

Vorteile für die Teilnehmenden

  • Die erlernte Theorie wird im Swiss m4m Center praktisch angewendet und durch Hands-on Erfahrung vertieft.
  • Die Teilnehmenden lernen eine Methodik kennen, mit welcher erste Konzepte für die Fertigung eines Bauteils mit 3D-Druck entwickelt werden. Von Produktspezifischen Anforderungen, über das Design bis hin zur Planung der Nachbearbeitungsschritte.
  • Die Teilnehmenden entwickeln eine technologiespezifische Denkweise für die Fertigung additiver Bauteile.
  • Die Verpflegung ist am Kurstag inklusive.

Ihre Lernziele im Kurs

Die Teilnehmenden…

  • verstehen die Vorteile der Additiven Fertigung gegenüber der konventionellen Fertigung.
  • kennen unterschiedliche Verfahren und Materialien, welche in der Additiven Fertigung eingesetzt werden.
  • besitzen erweiterte Grundkenntnisse in der innovativen Technologie Additive Fertigung.
  • kennen die industrialisierte Prozesskette.
  • verstehen die Herausforderungen der Additiven Fertigung bezüglich Nachbearbeitung.

Jetzt für diesen Kurs anmelden

Weitere Kurse