30.10.2020

Campus Technik - Siegerprojekt Architekturwettbewerb erkürt

zurück

Campus Technik 2023 bezugsbereit

Der Architekturwettbewerb für den Campus Technik hat das Projekt Calibro des Architekturbüros Stähelin Partner AG zur Weiterbearbeitung empfohlen. Fünf Architekturbüros haben auf Einladung am Studienauftrag teilgenommen. Eine hochkarätige Jury durfte kreative und spannende Lösungsansätze beurteilen. Der Projektvorschlag von Stähelin passt hervorragend in das Stadtbild von Grenchen und besticht durch seine Einfachheit und klare Strukturierung. Die Freude ist sehr gross, der Campus Technik wird zum Blickfang entlang der Bahnlinie und einem wertvollen Treffpunkt für die Technik Community.

Jetzt Livestream der Vernissage ansehen
Präsentation Siegerprojekt

Im Sommer 2023 wird es soweit sein!

Der neue Campus Technik wird eröffnet. Auf 5500 m2 Fläche entsteht durch das Zusammengehen der hftm und der Swissmechanic Solothurn das grösste Kompetenzzentrum für Technik und Digitalisierung. Lernende, Studierende, Weiterbildungswillige sowie Menschen und Firmen aus der Technikbranche werden sich unter einem Dach begegnen. Der Campus wird direkt am Bahnhof Grenchen Süd gebaut, dort wo schon jetzt die Hightech- und Präzisionsindustrie stark vertreten ist.


Die Vision

Der Campus Technik fördert die Nutzung von Synergien und den Wissenstransfer zwischen Bildung, Entwicklung und Wirtschaft. Wir schaffen ein stimulierendes Umfeld für all jene, die im Tech-Bereich lernen, entwickeln und arbeiten.

Theorie und Praxis liegen Tür an Tür, das Studium und viele weitere Bildungsangebote werden in dieser praxis- und wirtschaftsnahen Art schweizweit einzigartig sein.

Das imposante Gebäude wird nach modernsten Standards bezüglich erneuerbarer Energiesysteme und intelligenter Gebäudetechnik gebaut. So wird der Campus selbst zum Übungsfeld und macht die neuesten Technologien vor Ort erlebbar.

Die Chance, bei so einem Projekt dabei sein zu können, ist für uns alle einmalig. Wir sind glücklich und stolz, Ihnen das Projekt Campus Technik vorstellen zu dürfen.

Möchten auch Sie ein Teil vom Campus Technik werden?

Studierende, Firmen, Start-ups, Investoren … Alle, die Technik lieben, sind herzlich eingeladen, mit uns Kontakt aufzunehmen.