Projekt Management Foundation
Kurs

Projekt Management Foundation

zurück
Startdatum
Anmeldeschluss
24.04.2021
Abschluss
Kursausweis
Unterrichtssprache
Deutsch
Unterrichtsort
hftm, Sportstrasse 2, 2540 Grenchen
Freie Plätze
Unterrichtstage
Donnerstags
18:00 - 21:30 Uhr
Investition
CHF 890
Infoanlässe
Melden Sie sich für einen Informationsanlass an, wenn Sie mehr wissen wollen.
Anmelden
Falls Sie schon überzeugt sind, melden Sie sich einfach online an.
Jürg Gasser

Jürg Gasser

Leiter Weiterbildung und Dienstleistungen

Das lernen Sie im Kurs Projekt Management Foundation

Unternehmen stehen immer häufiger vor komplexen, zeitlich begrenzten und neuartigen Problemen, die in traditionellen Linienorganisationen nur ungenügend gelöst werden können. Unternehmen, die solche Herausforderungen meistern wollen, müssen bereichs- und abteilungsübergreifend zusammenarbeiten, die unterschiedlichsten Fähigkeiten und Kenntnisse aller Mitarbeitenden nutzen und gemeinsam Lösungen entwickeln. Das geht nur in Projekten. In diesem Kurs lernen Sie, wie.

Die Inhalte:

  • Notwendigkeit und Ausprägungen von Phasenmodellen
  • Das Prozessmodell des Project Management Institute (PMI)
  • Scope Management, Projektauftrag und -ziele, Work Breakdown Structure, Projektabnahme, Change Management
  • Time Management, Aufgabendefinition, Projektnetzplan, Projektzeitplanung und -überwachung, Ressourcenplanung
  • Cost Management, Ressourcenidentifikation, Kostenplanung, Projektbudget, Kostenkontrolle

Das beherrschen Sie nach diesem Kurs

  • Sie wissen, wie sich Projektmanagement, Projektmerkmale und Projektarten historisch entwickelt haben und verstehen, wie sie sich von der Linienorganisation abgrenzen.
  • Sie kennen die Erfolgsfaktoren und wissen, warum Projekte immer wieder scheitern.
  • Sie kennen Aufgaben und Verantwortlichkeiten in der Projektorganisation, Projektlebenszyklen und Phasenmodelle nach compendio.
  • Sie kennen die Projektmanagementprozessgruppen nach PMI.
  • Sie stellen Ihre Projektideen strukturiert dar, vertreten sie gegenüber dem Management und entwickeln sie bis zum Projektauftrag weiter.
  • Sie formulieren Projektziele, erarbeiten Projektinhalte und stellen sie in einem Projektstrukturplan dar.
  • Sie planen und überwachen den Projektfortschritt, den Ressourceneinsatz und die Projektkosten.
  • Sie wissen, wann und warum Sie mit HERMES 5 arbeiten, sind mit den Grundlagen und Werkzeugen der Projektmanagementmethode vertraut und verstehen Ihre Projektaufgaben im Gesamtkontext komplexer Projekte. 

Voraussetzungen

Wir setzen für die Zulassung einen dieser Abschlüsse voraus:

  • Ein Diplom einer Höheren Fachschule (HF oder TS), einer Fachhochschule oder einer Universität.
  • Ein in einem verwandten Beruf erworbener Fachausweis einer eidgenössischen Berufsprüfung.
  • Ein Diplom einer eidgenössischen höheren Fachprüfung.

Die Schulleitung entscheidet über die Gleichwertigkeit anderer Abschlüsse. Falls mehr Anmeldungen eingehen als Studienplätze zur Verfügung stehen, kann die Schulleitung die Zulassung von der Reihenfolge des Eingangs der Anmeldungen abhängig machen.

Idealerweise besitzen Sie für dieses Seminar Vorkenntnisse in Projektmanagement.

Zielpublikum

Dieses Seminar eignet sich für alle, die anspruchsvolle Aufgaben ausüben oder anstreben.

 

Jetzt für diesen Kurs anmelden

Nächste Schritte

Weiterführender Kurs

Projekt Management Advanced

Kurs
In diesem Seminar lernen Sie neben Projektmanagement auch Transformationsmanagement kennen, welches auf Strategie, Mehrwert sowie Risikomanagement aufbaut.
Startdatum
Investition
CHF 890
Freie Plätze